Der demografische Wandel wird auch in Hebertshausen die Altersstruktur verändern. Beispielsweise wird im Jahr 2030 rund ein Drittel aller Bürgerinnen und Bürger über 65 Jahre alt sein.

Darauf müssen wir uns mit einer langfristig angelegten, frühzeitigen Planung und konkreten Maßnahmen vorbereiten, die den Anforderungen der älteren Generation an eine lebenswerte Gemeinde gerecht werden.

Es gilt, allen Gemeindebürgerinnen und -bürgern in diesem Wandel bestmögliche Chancen zu bieten

konkrete Punkte:

  • Angebote für Tagespflege einführen
  • Nachbarschaftshilfe unterstützen
  • Busverbindung zum neuen Edeka-Markt in Ampermoching einrichten
  • Angebote für betreutes Wohnen verbessern
  • Bürgerversammlungen für Senioren am Nachmittag veranstalten (Ergänzung zu den jährlichen Abendterminen)
  • Individuelle Fahrmöglichkeiten für Einkäufe einrichten
  • Mehrgenerationenhaus schaffen
  • Treffpunktmöglichkeiten für Senioren schaffen

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Hebertshausen
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de